Sortierung: 2
Art: Schloss
Ort: Budapest
Staat: Ungarn
Wohnfläche: 3.500
Grundstück: 1.500.000
Zustand: renovierungsbedürftig
Denkmalgeschützt: teilweise
Baujahr: 17.Jhdt.
Keller: ja
Fussweg zu öffentl. VM: 7
Fahrweg zu Hbhf: 10
Fahrzeit zu BAB: 12
Fahrzeit zu Flughafen: 35
Kaufpreis: 9.750.000 € VP
Provision / Courtage: 5 %
Titel:

Historisches SCHLOSS aus dem 17. Jhdt. direkt vor den Toren von Budapest mit etwa 150 Hektar Ländereien und Forstbesitz!

Objektbeschreibung:

Im exklusiven Alleinauftrag verkaufen die Fachmakler für Luxusimmobilien, Schlösser und Hotels von ASP Global Luxury Properties & Castles hier ein historisch sehr bedeutendes Privatschloss aus dem 17. Jahrhundert vor den Toren von Budapest mit mehr als 150 Hektar ertragreichen Ländereien, Gewässern, Baugründen, Nebengebäuden und Forstbesitz.

Objektbeschreibung:

Die Ländereien sind nur sehr leicht gewellt und größtenteils flaches Land mit ausreichend Wasser in allen Bereichen. Das in der Substanz gut erhaltene Schloss, die Nebengebäude und der ganze abgeschirmte Besitz sind bestens geeignet für eine ganze Reihe von verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.


Das Schloss, die Nebengebäude und der gesamte Besitz sind in jeder Richtung entwicklungsfähig. Als Hotelresortanlage, exklusive Senioren-Klinikanlage, Familiensitz, Firmensitz, Weingut, exklusive Seniorenresidenz, Erlebnispark, etc.

Lagebeschreibung:

Das Schloss ist im historischen Privatbesitz und das Objekt soll sehr diskret verkauft werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier keine weiteren Bilder darstellen und Informationen mitteilen.


Falls Sie Interesse an der Besichtigung und am Erwerb dieses Schlosses haben, wenden Sie sich bitte direkt an unsen Fachmakler für Luxusimmobilien Dr. Bodo Graf von Hardenberg, der Ihnen auch noch weitere Traumschlösser, Luxusimmobilien, Herrenhäuser und Burgen in Ungarn, Österreich, Belgien, Deutschland und Frankreich anbieten kann.

Zuständig bei uns:

ASP Schlösser & Luxury Properties
Für weitere Auskünfte, Detailinformationen und eine Besichtigung vor Ort stehen Ihnen Schlossmakler und Fachmakler für historische Immobilien und Luxusimmobilien Bodo Graf von Hardenberg, Dkkfm. Hubert Auer und das ganze Team von ASP Real Estate jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie erreichen ASP Luxury Properties, den international führenden Immobilienmakler für den Kauf, Pacht und Verkauf von Schlössern, Schlosshotels, Burgen, Herrenhäusern, historischen Immobilien, Jagden, Traumgrundstücken und Luxusvillen an den schönsten Orten der Welt unter: München +49 / (0) 89 / 896 59 278, Zürich +41 / (0) 43 / 550 73 18, bzw. Handy +49 / (0) 172 / 843 20 94, via Email office@aspimmo.com.

AGB-AUSZUG:

Auszug aus den AGB´s der ASP Real Estate Hotel Brokers
Anfall der Provision. Unsere Provision ist verdient, sobald auf Grund unserer Vermittlung, bzw. auf Grund unseres Nachweises ein Vertrag zustande gekommen ist, wobei Mitursächlichkeit genügt. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Rechnungserteilung. Weiterhin gilt:
Unser Anspruch auf Provision bleibt bestehen, wenn der abgeschlossene Vertrag durch eine auflösende Bedingung erlischt oder auf Grund eines Rücktrittsvorbehaltes oder aus sonstigem Grunde nicht erfüllt wird.
Ebenso bleibt unser Anspruch bestehen, wenn der Vertrag zu einem späteren Zeitpunkt oder zu anderen Bedingungen abgeschlossen wird oder wenn anstelle des von uns angebotenen Geschäftes ein Ersatzgeschäft zustande kommt, welches in seinem wirtschaftlichen Erfolg an die Stelle des ursprünglich bezweckten Geschäftes tritt (z.B. Erwerb durch Umlegung, Tausch, Enteignung, Vorkaufsrecht, Kauf / Miete / Mietkauf von ideellen oder reellen Anteilen, etc.). Als provisionsbegründeter Kaufvertrag / Mietvertrag gilt auch der Vertragsschluss durch eine natürliche oder juristische Person, die zum ursprünglichen Kunden / Interessenten in enger oder dauerhafter rechtlicher oder persönlicher Verbindung steht.
Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil entgeltlich und uneingeschränkt tätig zu werden.
Die Höhe der Provision ist bei den einzelnen Objekten angeführt. Andernfalls beträgt die Höhe der Provision - inklusive der geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer wie folgt:
Beim Verkauf von Unternehmen oder Beteiligungen an Unternehmen, vom Käufer 5,95 % (5,95 von Hundert), berechnet vom Vertragswert.
Bei Vermietung und Verpachtung vom Mieter/Pächter:
a) bei Verträgen bis zu 5 Jahren Dauer, 2 Monatsmieten als Mindestgebühr bei Privatimmobilien, 3,5 Monatsmieten bei Gewerbeimmobilien;
b) bei Verträgen von längerer Dauer, 5,95 % (5,95 von Hundert) des auf die Gesamtlaufzeit des Vertrages entfallenden Mietzinses, höchstens aus der 10-Jahres-Mietsumme, mindestens jedoch 3,5 Monatsmieten;
c) bei Verträgen mit Optionsrechten auf Verlängerung des Vertrages ist die Option, unabhängig von der späteren Wahrnehmung, der Laufzeit des Vertrages zuzurechnen. Der Höchstsatz aus dem vorigen Absatz findet Anwendung.
Bei An- und Verkauf von Haus- und Grundbesitz, vom Käufer 5,95 % (5,95 von Hundert), berechnet von dem erzielten Gesamtkaufpreis.
Bei Vorkaufsrecht vom Berechtigten 1,19 % (1,95 von Hundert), berechnet vom Verkehrswert des Objekts.
Falls in anderen Ländern gesetzliche Provisions-Höchstgrenzen für die Maklerprovision gelten, die niedriger sind, als die hier angeführten, gelten ausdrücklich diese als vereinbart. Die Höhe der gesetzlichen Mehrwertsteuer wird jeweils den gesetzlichen Vorschriften angepasst.
ASP Real Estate Hotel Brokers / ASP Strategy Consultants Limited
Hospitality and Leisure Real Estate Brokerage and Development